Vorfahrt für Familien: Über uns

Gemeinnützige Familienerholung – Vorfahrt für Familien!

Familie ist bunt

Mutter mit Kindern

Evangelische Familienferienstätten an Nord- und Ostsee, in den Mittelgebirgen und in den Bergen laden Sie ein, als Familie Urlaub zu machen. Familie heute ist bunt, bei uns sind alle willkommen:

  • Mutter-Vater-Kind(er)-Familien
  • allein erziehende Mütter und Väter
  • Familien mit behinderten und/oder pflegebedürftigen Angehörigen
  • kinderreiche Familien
  • Patchwork-Familien
  • Großeltern und Enkel

Erholen, entspannen, besinnen, begegnen

Erholen, entspannen, besinnen, begegnen – diese Stichworte stehen für Familienurlaub in unseren Häusern, damit Sie als Familie gestärkt in den Alltag zurückkehren können. Ob in einem Ferienhaus, einer Ferienwohnung oder in einem Zimmer mit Voll-, Teil- oder Selbstverpflegung: wir bieten Urlaubsangebote mit familienfreundlichen Preisen, Freizeitgestaltung inbegriffen.

Familien mit besonderem Unterstützungsbedarf

Ein gemeinsamer Urlaub ist heute für viele Familien selbstverständlich und ein wesentlicher Bestandteil des Familienlebens. Familien mit besonderem Unterstützungsbedarf können sich ohne finanzielle Unterstützung keinen Urlaub leisten. Urlaub in gemeinnützigen Familienferienstätten wird in etlichen Bundesländern oder von der Stiftung Evangelische Familienerholung bezuschusst, fragen Sie uns!

Familienerholung als Lernort

Gemeinsames WerkenAls gemeinnützige Familienferienstätten haben wir den besonderen Auftrag, für Familien Erholung mit Bildung zu verbinden. Familienferienstätten sind wichtige informelle Lernorte des Sozialraums, wo man nebenbei viel erfahren kann. Lernen und Freude sind keine Gegensätze, das zeigen die vielfältigen Angebote, die unsere Häuser für Sie bereit halten:

  • Gemeinsame Spiel- und Spaßaktivitäten für Kinder und Eltern
  • Erlebnis-, Natur- und Umweltpädagogik
  • Gesundheitsvorsorge
  • Stärkung der Erziehungs- und Medienkompetenz

Unsere Leistungen

  • Familienfreundliche Preisgestaltung
  • Qualifizierte, kreative Kinderbetreuung
  • Bildungsangebote
  • Gesprächsangebote
  • Unterstützung bei der Beantragung von Zuschüssen und der Suche nach Hilfeangeboten
  • Beratung und Begleitung
  • Andachten und Gottesdienste
  • Urlaub mit Pflegebett

Unser Mehrwert

Zeit und Raum für die je eigenen Bedürfnisse, Erfahrungsaustausch mit anderen Familien: So tanken Familien Kraft, bekommen Orientierung und nehmen Impulse für ihren Alltag mit nach Hause.